Star Citizen LIVE – Invictus Launch Week Vehicle Q&A

Reverse the Verse ist zurück! Es gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format AtV, und es werden weitere Fragen zu diesen Themen beantwortet. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gäste dabei sind Vehicle Director John Crewe, Technical Designer Richard Towler und Gameplay Programmer David Colson.


Zusammenfassung

  • Was macht die Überarbeitung der Shield Tech und Signed Distance Fields?
    • Sie arbeiten immer noch daran, dass die Schiffe von einem Schildgitter zum Signed Distance Field wechseln, da Treffer dort genauer zuzuordnen sind.
  • Wie sieht es mit den KI-Blades für die Geschützturme aus?
    • Als erstes wird an den Standardcomputerkomponenten des Schiffes gearbeitet und danach erfolgen die Arbeiten an den KI-Blades.
  • Was ist mit der Banu Merchantman?
    • Prinzipiell wollten sie nach der Fertigstellung der Carrack zur Merchantman wechseln, da es aber einige Hürden bei der Banu Defender gegeben hatte, wollen sie erst ein sicheres Konzept erarbeiten, was wiederum mehr Zeit benötigt, damit weniger Probleme beim Erstellen entstehen.
  • Ist ein Bart eine Voraussetzung für die Arbeit bei der CIG?
    • Nein ist er nicht.
  • Wird es in Zukunft auch Fahrzeuge und Schiffe wie die Mercury mit entsprechendem Gameplay geben?
    • Sie versuchen mehr in diese Richtung zu arbeiten und Schiffe wie Bodenfahrzeuge mit speziellerem Gameplay auszustatten.
  • Wie ist der Status der MISC Hull C?
    • Sie ist mit der Docking Mechanik immer noch eine Herausforderung, insbesondere mit multiplen Physik-Gittern im Schiff. Deswegen wird es noch etwas dauern, bis man das Schiff im PU sieht. Auch die Anzahl der Container würde die Performance aktuell stark beeinflussen.
  • Gibt es Neuigkeiten zur Drake Corsair??
    • Nein leider nicht.
  • Wie sie es aus was Betriebskosten und Durchführbarkeit für Solospieler zum Unterhalten großer Schiffe betrifft?
    • Als Solospieler wird man einen enormen Aufwand betreiben müssen, um große Schiffe betreiben zu können. Diese Art von Schiffen sind darauf ausgelegt, von mehreren Spielern unterhalten zu werden.
  • Was ist mit Fahrzeugtuning?
    • Zur Zeit ist das alles in Planung. Sets von unterschiedlichen Steuerdüsen sind in naher Zukunft geplant aber auch andere Komponenten wird es geben. Dazu werden aber auch die Shops gebraucht und auch neue Assets etc.
  • Was können sie über die nächste Version des Flugmodells, insbesondere des Atmosphärenflugs berichten?
    • Für die Alpha 3.10 sind einige Dinge sehr nah an der Fertigstellung, wie Hybrid-Steuerdüsen oder Überhitzung in der Atmosphäre.
  • Was ist der Unterschied zwischen dem Vehicle Features Team und dem Vehicle Experience Team?
    • Das Vehicle Features Team erschafft eine bestimmte Funktion eines Schiffes oder Bodensfahrzeugs, während das Vehicle Experience Team diese Funktion ausgiebig testet und Auffälligkeiten und Anpassungen zurückmeldet.
  • Was macht der Status der Redeemer?
    • Sie empfehlen bei der Invictus Veranstaltung mal vorbeizuschauen.
  • Sind der Cockpitschutz und die Antennen der Carrack noch geplant?
    • Ja das ist angedacht. Da es im PU noch keine Sprungpunkte gibt, haben sie die Antennen noch nicht eingefügt. Für den komplizierten Cockpitschutz hatten sie noch nicht die Zeit daran zu arbeiten.
  • Wird die Mercury Star Runner andere Fahrzeuge als die Bikes transportieren?
    • Sie werden Anpassungen vornehmen, da das Schiff es von den Maßen zulassen würde zum Beispiel einen Rover zu transportieren.
  • Warum gibt manchmal kleine und manchmal große Änderungen in der Konzeptphase?
    • Manchmal sind die Maße die man sich vorher angedacht nicht passend für all die Funktionen die das Schiff leisten soll. Zum Beispiel auch die Landekufen passen aufgrund ihrer Größe nicht in das Schiff oder man muss die Positionen ändern.
  • Sollte die Vanguard eine Überarbeitung der Waffen erhalten, da sie relativ schwach bewaffnet ist?
    • Sie denken die Vanguard ist gut ausgestattet und hat durchaus einiges an Feuerkraft, um die angedachte Aufgabe des Schiffes zu erfüllen. Diese Gefühl kann aber auch daran liegen, dass mit der Prowler ein gefühlt stärkeres Schiff für ähnliche Aufgaben im PU ist und die Spieler deswegen der Meinung sind, die Vanguard benötige ein Update.
  • Welche Verbesserungen werden die Geschütztürme in der Alpha 3.10 erhalten?
    • Sie sagen, dass es im Vergleich zu vorher große Verbesserungen gibt und bei einem Test mit einer Hammerhead fühlte es sich sehr gut in den Geschütztürmen zu sitzen.
  • Warum ist die  Constellation Taurus im Vergleich zu anderen Schiffen noch nicht fertiggestellt?
    • Da es sich um ein Frachtschiff handelt und wir schon einige haben, hat die Taurus nicht die höchste Priorität in der Fertigstellung. Auch der Innenraum kostet einiges an Zeit, da die Taurus sich sehr von den anderen Varianten unterscheidet.
  • Was können sie zur Docking Mechanik sagen?
    • Es wird zwei unterschiedliche Docking Anschlüsse geben, die nicht kompatibel sind. Viele Schiffe haben bereits einen Docking Anschluss, klein oder groß, wie bei der Constellation und Raumstationen werden auch Docking Anschlüsse mit unterschiedlicher Größe anbieten. Dazu gibt es noch spezielle Docking Möglichkeiten wie bei der Constellation und der Merlin oder auch das Cockpit der Caterpillar, welches sich abtrennen kann.
  • Gibt es eine Art Schiff, das Sie schon immer bauen wollten, aber noch nicht bauen konnten?
    • Eine A-10 Warthog für den Weltraum wäre sehr cool. Auch ältere Schiffe, welche die Geschichte der Entwicklung der Technologe zeigen, wären sehr interessant.
  • Wird man irgendwann die Innenbeleuchtung steuern, sowie den roten Alarm manuell aktivieren können?
    • Es ist angeplant, steht aber nicht ganz oben auf ihrer Liste.
  • Wie entscheiden sie, ob ein Schiff für eine spezielle Funktion erstellt wird oder eher für mehrere Funktionen gedacht ist?
    • Das kommt immer auf das Schiff an und die Vorgaben, welche es erfüllen soll und ob es modular aufgebaut ist.
  • Gibt es Neuigkeiten für den Frachtraum der Mustang Alpha?
    • Es ist ähnlich wie bei der Hull-C auch auf einem kleineren Level, da es sich hier wieder um mehrere Physikgitter handelt, die man unter eine Haube bekommen muss, was zur Zeit schwierig ist.
  • Wie ist die Geschwindigkeit/Effizienz der Fahrzeugpipeline heute, im Vergleich zur Vergangenheit?
    • Es ist definitiv schneller und effizienter geworden als früher, auch wenn die Schiffe komplizierter geworden sind.
  • Die Space Bikes müssen unbedingt schneller werden, in der Luft wie auch am Boden. Wie sieht es damit aus?
    • Hier versuchen sie, die richtige Balance zu finden, da sich am Boden viele Hindernisse befinden, auch wenn das Bike darüber schweben kann.
  • Werden die Angaben für den Quantum Treibstoff der Größe der Tanks der Schiffe entsprechen?(Beispiel: Die Pisces hat eine größere Reichweite als die Terrapin, bei gleicher Größe des Tanks)
    • Die Größe gibt nicht zwingend die Reichweite des Schiffes an, da Dinge wie Triebwerke etc. mit hineinspielen.
  • Warum wackeln und fallen Bodenfahrzeuge aus Aufzügen und von Rampen?
    • Stillstehende Objekte auf anderen Objekten, die sich bewegen, sind eine schwierige Angelegenheit, da hier Objekte mit und ohne Physikgitter aufeinanderprallen.
  • Was können sie uns zum Wind Bug in Alpha 3.9  sagen?
    • Es schien, als würde der Wind die Raumschiffe einfach so weg wehen können und die Schiffe gar keine Masse haben. Es war eher umgekehrt, die Schiffe hatten immer noch Masse aber der Wind war teilweise sehr stark. In der Alpha 3.10 wird der Wind Raumschiffe realistischer beeinflussen.
  • Wann können kleine Fahrzeuge in größeren aufgerufen werden?
    • Sie arbeiten daran.
  • Wie ist der Status der HUD-Überarbeitung und Beibehaltung der MFD-Einstellungen?
    • Das ist alles in der MFD überarbeitung enthalten und sobald diese fertig ist, werden die Spieler die gewünschten Einstellungen tätigen und so auch abspeichern können.
  • Warum dauert die Behebung des Bugs der Origin 890 Jump betreffend des Frachtraums so lange?
    • Dafür sind sie persönlich nicht verantwortlich, deswegen kann man dazu wenig sagen. Es hat damit zu tun, das zwei unterschiedliche Methoden der Frachtraumgitter benutzt werden, weswegen es Schwierigkeiten gibt. Die anderen Schiffe nutzen nur eine Methode der Frachtraumgitter.
  • Können sie etwas zur Zukunft der Bodenfahrzeuge und ihrer Handhabung sagen?
    • Ja aktuell liegt der Fokus mehr auf den Schiffen, zum Beispiel den Geschütztürmen oder dem Flugverhalten. Sobald wieder Ressourcen frei werden, wird man sich auch wieder mit den Bodenfahrzeugen beschäftigen.
  • Wie ist der Status der Polaris?
    • Zur Zeit befindet sie sich nicht in Bearbeitung.
  • Gibt es Pläne die Origin 600i zu überarbeiten?
    • Sie haben schon Pläne, was sie machen wollen, aber sie wollen sich noch etwas Zeit lassen um ein komplettes Konzept zu haben, wie und was an der 600i überarbeitet werden soll.
  • Wie sie es mit verbesserter Schiffsmodularität aus?
    • Dafür fehlt es noch an den entsprechenden Objekten wie den Raketengeschützen der Retailiator, welche auch im Schiff eingebunden werden müssen, damit das System weiß, was aktuell für ein Modul eingebunden ist.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

6 Kommentare zu “Star Citizen LIVE – Invictus Launch Week Vehicle Q&A

  • 24. Mai 2020 um 01:06
    Permalink

    Alles sehr sehr enttäuschend.
    Invictus Launch Week, totales Server Chaos, nichts funktioniert. Sehr peinlich für CIG, Antiwerbung.
    Dann dieses Geblubber von den Entwicklern, denn im Grunde geht es eigentlich überhaupt nicht voran.
    Die Fragen waren alle super und sind eigentlich alle brennend und wichtig, die Antworten einfach schwach und ausweichend.
    Ich frage mich wie lange sich die Community das dumme Getrödel und die ständigen Ausreden noch gefallen lässt.
    Ich meine SQ42 hätte erst 2014, dann 2015 dann sicher 2016 kommen sollen, jetzt ists 2020 und am Ende wird es wieder verschoben!
    Wären die wirklich offen und nicht Profitgeil würden die einfach mal klar sagen was Sache ist, warum und wieso was der Grund und der aktuelle Stand ist. ein 5-min video vom Chef würde da reichen. Muss man normalerweise in jeder Firma bei seinem Sponsor so machen!
    Was ne Lachnummer CIG, ein Trauerspiel, die Performance dieser Woche beweist wieder: Dieser Kasperleverein verdient keinen Cent mehr!

    Antwort
    • 24. Mai 2020 um 07:19
      Permalink

      Danke, dass du mal in SC reingeschaut hast. Schade, dass das Prinzip einer offenen Entwicklung nichts für Dich ist. Man sieht sich in der fertigen Version oder in einem anderen game. Und Tschüüüss…

      Antwort
      • 24. Mai 2020 um 09:29
        Permalink

        Offene Entwicklung…genau.
        Hab im Forum auch so n paar Verblendete wie dich gefunden.
        Unglaublich wie sich manche über Jahre an der Nase herum führen und melken lassen.
        Mit so dummen Entwicklern und engstirningen Fanbase will ich nichts zu tun haben.
        Man sieht sich wenn auch der Letzte aufgewacht ist und dieses Projekt offiziell gescheitert ist.
        Und Tschühüüüss…

        Antwort
        • 24. Mai 2020 um 10:52
          Permalink

          Jo kann da nur zustimmen, bin schon etwas länger dabei und unser Clan hats echt probiert zur Flight week.
          Totale Enttäuschung und Ernüchterung, crashes, shitperformance, bugs.
          Einfach unspielbar.
          Aber ehrlich gesagt, das schlimmste ist der Teil der Community der diesen Müll aufs Blut verteidigt, jeglicher Meinungsänderung verschlossen.
          😒

          Antwort
          • 24. Mai 2020 um 13:12
            Permalink

            Ist dir nicht peinlich, dass du andere Usernames verwendest, um dir selbst zuzustimmen und dir selbst in deiner SC-Hate-Meinung zustimmen zu müssen, weil es sonst niemand macht?^^

            Du meinst, dass nur weil du zu ner anderen Fake-Mail-Adresse wechselst für jeden Kommentar, wir nicht merken, dass es immer die selbe Person ist? 😀

  • 24. Mai 2020 um 13:21
    Permalink

    Eigentlich tut der Typ mir nur leid. Überlegt doch mal wie ätzend dein Leben sein muss, wenn du schon selbst FakeAccounts erstellen muss, um deinen FakeAccounts antworten zu können. Duuuuuude @Tupperwarenmeister @Wischmob @Fz-Shooter, ich kann dir nur raten einen Arzt aufzusuchen, so langsam mache ich mir echt sorgen bei deiner gespaltenen Persönlichkeit.

    P.S.: Ja wir haben verstanden das SC ein schlechtes und böses Projekt für dich ist. Das Schlimme ist, du musst damit alleine klar kommen. WIR hingegen habe GEMEINSAM Spaß in der aktuellen Alpha, allein schon beim Steinchengucken und lustigem “Verblendet sein”!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.