Star Citizen Newsletter – Erschaffung von Monden & Monatsreport Juni

07. Juli 2017

Grüße Citizens,

diese Woche veröffentlichen wir den Monatsreport für den Juni. Dieser eingehende und umfassende Post enthält Updates und Videos, die verfolgen, was genau unsere Studios die letzten vier Wochen getan haben. So könnt ihr zum Beispiel erfahren, welche Arbeit in die Mechanik der Landefahrwerke geflossen ist, um Landungen auf unebenem Terrain zu verbessern. Auch könnt ihr die Verbesserungen sehen, die an Miles Eckhart vorgenommen wurden. Wir wollen sicherstellen, dass der erste richtige Missionsgeber erinnerungswürdig wird. Der Monatsreport Juni enthält alle diese Details und noch viel mehr, geht also sicher, dass ihr ihn euch anseht.

Auch haben wir in Around the Verse einen Blick darauf geworfen, was nötig ist, um Monde mit unserer prozeduralen Planetentechnik zu schaffen. Der Schedule Report wurde ebenfalls aktualisiert, um den aktuellen Status der verschiedenen Features in 3.0 wiederzugeben. Es gibt immer noch Bugs, die erledigt werden müssen und doch bewegen wir uns Tag für Tag näher auf den Moment zu, in dem wir euch diese Ecke des Stanton Systems zur Erkundung öffnen können.

Euer Star Citizen Team


Top Stories der Woche

Reclaimer innen

Monatsreport Juni

Dieser detaillierte und ausgiebige Report verfolgt ganz genau, was wir im Verlauf des Juni alles erledigt haben. Wenn ihr euch für die wesentlichen Details zum Entwicklungsprozess interessiert, müsst ihr den Report unbedingt lesen.

-> zum Artikel

Around the Verse

Diese Woche bietet AtV einen tiefen Einblick in unsere prozedurale Planeten-Technik. Chris Roberts und Sandi Gardiner leiten die Folge, welche auch ein Update von F42 aus UK enthält.

-> zum Artikel


Citizens of the Stars

Diese Woche unterzieht sich Ship Technical Artist Matt Intrieri einer Runde Quantum Questions und Nightrider platziert sich im Citizen Spotlight. Hier könnt ihr auch erfahren, wer die dieswöchigen Top Five und den MVP stellt.

-> zum Artikel

 

 

Loremaker’s Guide to the Galaxy

Associate Writer Adam Wieser erkundet das Charon System und erklärt, warum es ein einzigartiges System innerhalb des UEE ist. Erfahrt alles über die schwierige Geschichte dieses Systems, die es noch bis heute verfolgt.

-> zum Artikel

 

 

This Day in HistoryThis Day in History: Das dritte imperiale Zeitalter

This Day in History untersucht wie das Haus Kr.ē vor fast zweieinhalb Jahrtausenden im Xi’An Imperium an die Macht kam.

-> zum Artikel

MEHR LESEN IN DEN RSI-COMM-LINKS >>>


RSI Subscriber

Nox Vault

Subscriber sollten diese Woche die Vault für ein neues Update zur Nox besuchen. Die Bilder diese Woche enthalten Konzepte zu Abnutzungserscheinungen sowie ein paar neue Lackierungen. Klickt euch durch den Vault, um euch alles anzuschauen.

-> zum Vault

 

Schiff des Monats

Subscriber, das Schiff des Monats für den Juli wird die RSI Constellation sein. Jetzt ist eure Chance das Universum mit euren Freunden in diesem multifunktionalen Transporter zu erkunden. Loggt euch einfach in das Spiel ein um Zugriff auf dieses ikonische Schiff zu erhalten.

-> zum Artikel

 

IHR WOLLT NICHTS VERPASSEN? WERDET JETZT SUBSCRIBER! >>>


Wöchentlicher Sneak Peek

Die Brücke der Reclaimer

Diese Woche zeigt der Sneak Peek die viel beschäftige Crew auf der Brücke der Reclaimer. Dieses industrielle Bergungsschiff ist ideal, um in den Tiefen des Alls verlorene Wracks einzusammeln. Um mehr über den aktuellen Stand der Entwicklung der Reclaimer zu erfahren, schaut euch den Monatsreport an.


Quelle: RSI Newsletter
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Stryder

Referral-Code: STAR-VL4N-LVSZ

10 Kommentare zu “Star Citizen Newsletter – Erschaffung von Monden & Monatsreport Juni

  • 8. Juli 2017 um 15:40
    Permalink

    Die vielen tollen Bilder machen das Warten auch nicht einfacher.
    Habt Dank für die schnellen Übersetzungen. d(^.^)b

    10+
    Antwort
    • 8. Juli 2017 um 17:22
      Permalink

      Die tausenden Verschiebungen auch nicht….

      6+
      Antwort
      • 8. Juli 2017 um 17:53
        Permalink

        Ja….Ende August mittlerweile. Nicht schön.

        5+
        Antwort
      • 8. Juli 2017 um 19:42
        Permalink

        Welche Verschiebungen? Ohne Veröffentlichungsdatum kann doch nichts verschoben werden.

        6+
        Antwort
        • 8. Juli 2017 um 19:59
          Permalink

          Bei den Daten im Schedule handelt es sich um INTERNE Release-Dates. Diese Daten sind keine offiziellen Informationen für uns auf die wir sie festsetzen sollten. Es ist da wenn es da ist, fertig.

          3+
        • 8. Juli 2017 um 21:29
          Permalink

          Das weiß ich selbst, aber danke für die Nachhilfe.
          Dennoch- und das will ja wohl keiner wirklich abstreiten- es wird langsam wirklich Zeit, dass 3.0 geliefert wird. Insbesondere deshalb, weil es ohnehin eine “gestrippte” Version 3.0 ist- ursprünglich sollten in 3.0 alle Planeten samt Monden implementiert sein (also begeh- und befliegbar).
          Hier spielt es auch keine Rolle, ob es sich um “offizielle” Termine handelt oder nicht, Fakt ist, dass CIG sich mit der (internen) Planung mal ziemlich verhauen hat. Können wir nicht ändern und passiert mir bei meinen Projekten auch- ich bleibe aber dabei: nicht schön.

          8+
  • 8. Juli 2017 um 21:28
    Permalink

    Jede Woche eine weitere verschiebung um eine Woche. Fast wie beim Berliner Flughafen. Was wird früher fertig?

    5+
    Antwort
    • 8. Juli 2017 um 21:30
      Permalink

      Ich weiß es: Stuttgart 21!! 😉

      2+
      Antwort
  • 9. Juli 2017 um 06:51
    Permalink

    Puh noch länger kein SC spielen, den seit anfang des Jahres hab ich im verse immer dicke lags, im Arena comander nicht, hab mal gelesen das hat was mit den berechnungen zu tun das halt zurzeit noch alles berechnet wird selbst wenn man es nicht sieht. und mit 3.0 dann geändert wird. Naja bin mal gespannt.

    3+
    Antwort
    • 9. Juli 2017 um 18:47
      Permalink

      Das stimmt. Das Object Container System ist noch nicht im Spiel, daher hängt sich dein Spiel auch dann etwas auf wenn du in Yela bist und auf PO jemand eine Starfarer spawnt. Soll eine der Verbesserungen für 3.0 sein also hoffe ich für dich das es dann besser wird 😀

      0
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.