Reverse the Verse – Playing With the Lore Team

Reverse the Verse ist zurück, gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche sowie speziell auf das Format AtV und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gast dabei ist Lead Writer William Weissbaum,  Lead Writer Dave Haddock und Writer Adam Wieser.


Zusammenfassung

  • Da alle am Patch Alpha 3.3 arbeiten, hängt Jared mit dem Loreteam ab und spielt eine Runde Star Citizen im PU.
  • Ist das Lore Team in die Missionsgestaltung involviert?
    • Ja. Sowohl was das PU angeht, aber auch was Squadron 42 betrifft. Entweder denken sie sich selbst etwas aus oder aufgrund einer Mechanik soll eine Mission geschaffen werden.
  • Welche ist die älteste Rasse?
    • Die Xi’an sind aktuell die älteste Rasse, was daran liegt, dass es von anderen Rassen weit weniger Aufzeichnungen gibt z.B. von den Menschen oder den Vanduul. Deswegen ist es schwer zu sagen, welche die älteste Rasse ist, weil es noch sehr viel zu entdecken gibt.
  • Werden Belohnungen aus Missionen geteilt, wenn man sie zusammen erledigt?
    • Ja, das ist fest geplant. Wann genau dieses Feature kommen soll, steht aber noch nicht fest.
  • Erstellt das Lore Team auch Comics und ähnliches?
    • Einerseits gibt es das JumpPoint Magazin, andererseits sind sie sehr damit beschäftigt, Inhalte für das Spiel zu schreiben.
  • Wird es im Spiel In-Game News geben und Spectrum Channels, die man sich während seiner Reise anschauen kann?
    • Laut Chris Roberts ist dies geplant und wird auch immer wieder in den Meetings angesprochen.
  • Warum sind so viele Unternehmen so alt?
    • Es passt gut zur langen Geschichte, die man abbildet, dass es Firmen gibt, die über die Zeit größer geworden sind, weil sie kleinere Firmen aufgekauft haben. Dies entspricht auch der heutigen Realität, in der es wenige große Firmen gibt, die zum Beispiel die Produktion von Nahrungsmitteln unter sich aufteilen.
  • Es gibt ein System mit dem Namen Tyrol (manchmal mit der englischen Version von “Tirol” ausgesprochen). Haben sie sich dabei auf die Provinz in Österreich bezogen?
    • Nein, man kam anders zu diesem Namen. Leider wissen sie akut nicht, wie sie auf diesen Namen kamen.
  • Wäre es möglich, Unternehmen aus der heutigen Zeit in das Spiel einzupflegen?
    • Prinzipiell schon, nur gibt es da zu viele rechtliche Fragen und Bedingungen, die erfüllt werden müssten, so dass sie es nicht vorhaben.
  • Um welchen Planeten oder welches System handelt es sich bei “Das Wissen um Gut und Böse”?
    • Dabei wurde an kein bestimmtes System oder einen Planeten im Besonderen gedacht.
  • Wird die Umgebung voll per Hand erstellt?
    • Nein, es ist ein Mix aus automatischer Erstellung (prozedurale Systeme) und der Verfeinerung durch die Designer, bei der interessante Punkte eingefügt werden.
  • Wie oft ändert ihr eine Geschichte, wenn sie nicht mehr passt?
    • In der Regel wird sie dann noch nicht angepasst. Wenn es größenteils in die Gesamtgeschichte passt, lassen sie es so wie es ist, um es dann später nochmal anzufassen, wenn wieder mehr Inhalt hinzugekommen ist.
  • Wird es Verzweigungen in den Missionen geben?
    • Ja, das soll es geben, so dass man nicht immer sicher sein kann, dass die Mission so geradlinig verläuft, wie es der Auftrag erstmal angibt.
  • Gibt es eine In-Game Erklärung, warum man Geräusche im Weltall hören kann?
    • Die Schiffe bzw. Anzüge verfügen über eine fortgeschrittene Technologie, damit der Pilot sich auch im Weltall besser orientieren kann.
  • Hören die nichtmenschlichen Rassen auch Musik?
    • Ja, machen sie. Die Xi’an hören jedoch wohl eher langsame brummene Musik. Darüber hat das Lore-Team auch schon mit den Kollegen aus England gesprochen, Aktuelles gibt es aber dazu nicht.
  • Wird es NPCs geben, die mehr über die Geschichte in Star Citizen erzählen?
    • Das ist durchaus denkbar. Da sie aber noch dabei sind, die Geschichte zu gestalten, ist das ein Punkt, der erst später bearbeitet wird.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

2 Kommentare zu “Reverse the Verse – Playing With the Lore Team

  • 30. Juli 2018 um 08:49
    Permalink

    Es gibt ein System mit dem Namen Tirol. Wurde sich auf die Provinz in Österreich bezogen?
    Nein man kam anders zu diesem Namen, leider wissen sie akut nicht, wie sie auf diesen Namen kamen.

    Das Tyrol-System gab es doch auch schon in Privateer, oder?
    Was aber die Frage auch nicht richtig beantwortet.

    0
    Antwort
    • 30. Juli 2018 um 10:01
      Permalink

      Das System heißt tatsächlich Tyrol (gesprochen “Teirol”). Da es DiscoLando aber falsch ausgesprochen hat, stand es hier auch falsch im Artikel. Ein “Tirol” System existiert bisher nach meinen Recherchen nicht.
      Habe die Stelle im Artikel mal entsprechend angepasst.

      3+
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.