Star Citizen Live: First-Person Features

Star Citizen Live gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format Inside Star Citizen und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gäste dabei sind das FPS Content und Feature Team.


Zusammenfassung

  • Wie wird die erste Implementierung der manuellen Verwertung bzw. Bergung von Schrott aussehen?
    • In der ersten Version geht es darum, dass man mit seinem Werkzeug die Außenhülle des Schiffes abbaut und das abgebaute Material in einen Container packt. Danach kann man entscheiden, ob man das Material verkauft oder anderweitig verwendet, zum Beispiel um sein Schiff zu reparieren, wenn es Schaden genommen hat. Später wird man beim Abbau mehr Informationen erhalten und somit bestimmte Materialien abbauen können. Ob und wann die Möglichkeit besteht, ganze Komponenten zu bergen, darüber diskutieren sie noch und eine Entscheidung könnte für die nächste Version anstehen. Bis diese erscheint, wird es noch eine Weile dauern.
  • Warum soll man Materialien mit einem Energiestrahl abbauen?
    • Einerseits kann man mit dem Multitool schnell und einfach zwischen unterschiedlichen Anwendungen wechseln und dazu zählt auch das Abbauen von Materialien bei Schiffen zum Beispiel. Auch vereinfacht es die Anwendung und man ist weniger von seinem Stand oder Schiffsbewegungen abhängig.
  • Gibt es Pläne, die Interaktion des Spielers beim Halten der Taste F zu überarbeiten?
    • Was sie in Zukunft planen ist, dass sie die Benutzung von Gegenständen intuitiver gestalten wollen und sie überlegen auch, ein Menürad einzusetzen, damit Spieler nicht wie aktuell manchmal Schwierigkeiten haben, alle Interaktionen, die sie mit einem Objekt ausführen können, zu sehen.
  • Gibt es weitere Details zu Energiewaffen, wie z.B. Kosten für das Nachladen von Magazinen auf einem Schiff oder eine Unterscheidung zwischen Laserenergie und Plasmaenergie?
    • Was zum Teil ein Nachteil werden wird ist, dass Energiewaffen schneller überhitzen und sich auch dadurch schneller abnutzen können.
  • Wie sieht das Abnutzungs- und Schmutzsystem aus? Ist es nur kosmetisch oder wird es die Spieler und ihre Waffen beeinflussen?
    •  In Zukunft soll es so sein, dass der Gebrauch von verschmutzten Waffen einen stärkeren Abnutzungseffekt haben und über längere Zeit es dann zu Ausfällen oder Fehlfunktionen führen kann. Das gleiche gilt auch für Rüstungen, welche durch Kämpfe oder die Umweltbedingungen beschädigt werden. Diese nutzen sich mit der Zeit auch ab und der Schutzeffekt sinkt.
  • Gibt es eine Chance, dass wir einen Körper über der Schulter tragen können, anstatt diesen nur zu ziehen?
    • Sie diskutieren noch über die Möglichkeiten. Auch um beispielsweise einen Körper in einer Kiste zu verstecken, wäre die Art des Tragen gut. Hier können sie noch keine festen Zusagen machen.
  • Was können sie uns über Hacking sagen?
    • Was sie in Zukunft im Sinn haben ist, dass es mehr Gameplay mit Hacking geben soll. Dabei soll es ein Hacking-Werkzeug geben und unterschiedliche Chips, für unterschiedliche Anforderungen. Wenn man dieses Werkzeug benutzt, bekommt man eine dreidimensionale Darstellung des Netzwerks angezeigt und dabei soll man die Routen zwischen den Bereichen ändern oder neue erstellen können. Dabei gibt es Programme des Systems, die den Spieler daran hindern wollen und gewisse Aktionen erschweren. Beim PvP Hacking bekommt man zum Beispiel die Nachricht, dass sich jemand versucht, in das Schiffsnetzwerk zu hacken und kann dann selbst gegen die Angriffe angehen oder ein Programm dafür nutzen.
  • Können wir bitte ein Select-All bekommen, damit wir all unsere Beute in ein neues Fenster ziehen können?
    • Sie schauen sich natürlich die Entwicklung und Rückmeldungen der Spieler an und werden bei den kommenden Anpassungen aktuelle Vorgehen überdenken.
  • Wird es im Bereich Hacking ein gutes, besseres oder bestes Antivirus-Programm geben?
    • Ja es wird unterschiedliche Stufen von Programmen geben.
  • Mehrere neue Munitionstypen tauchen in der Roadmap auf. Können Sie das näher erläutern?
    • Ja es wird Plasma- und Brandmunition geben. Plasma wird dann genutzt, um neue Zugänge möglich zu machen und und Brandmunition um Gegenstände in Brand zu setzen und als Beispiel Gegner hinter einer Barrikade hervorzulocken.
  • Was ist mit anderen Waffen, wie Maschinenpistolen, abgesägten Schrotflinten, etc?
    • Sie arbeiten an Pistolen, die im Burst-Modus Salven verschießen können. Auch arbeiten sie weiterhin daran, dass sich die Waffen unterschiedlich anfühlen und es trotzdem Spaß macht, diese zu nutzen. Auch verschiedene Schuss-Modi der Waffen sollen mehr Abwechslung bei den Waffen bringen.
  • Das Klettern wirkt im Moment noch etwas komisch und es gibt wenige Stellen, an denen man diese neue Funktion nutzen kann. Wird es sich in Zukunft intuitiver anfühlen und öfters nutzbar sein?
    • Auf jeden Fall werden noch weitere Anpassungen kommen, mit der Zeit. Gerade gibt es auch genug Bugs, die beseitigt werden wollen.
  • Besteht die Möglichkeit, dass wir Waffen innerhalb von Sicherheitszonen ziehen, um sie zu modifizieren, oder einen speziellen Ort dafür bekommen können?
    • Aktuell sollte es über das persönliche Inventar machbar sein, seine Waffe anzupassen. Aktuell wird es anders nicht möglich sein, da noch das Grundgerüst fehlt, um auf solche Fälle zu reagieren.
  • Was können sie uns über nicht-tödliche Waffen sagen?
    • Sie wissen, dass so etwas für die Kopfgeldjagd benötigt wird bzw. wenn man jemanden nicht zwingend ausschalten möchte. Sie haben da ein paar Konzepte in der Schublade und sprechen auch mit den Designern über diese Ideen und werden dann sehen, was in der Zukunft machbar ist.
  • Wird eine schwere Rüstung die Spieler irgendwann daran hindern, Fahrzeuge oder Geschütztürme zu bedienen?
    • Sie haben geplant, dass mittelschwere und schwere Rüstungen hinderlich sind, um ein Raumschiff zu fliegen und somit es in Zukunft notwendig sein wird, diese Rüstung auszutauschen, beispielsweise gegen einen Raumanzug. Wobei das eher für größere Schiffe angedacht ist.
  • Rüstungsarchetypen, wo stehen wir damit?
    • Zur Zeit sind vier Typen geplant, Kampf, Spezialist, Forscher und Unterstützung. Die Kampfrüstung ist natürlich für die direkte Auseinandersetzung mit dem Gegner gedacht, wie bei einem Soldaten. Ein Kopfgeldjäger trägt eher eine Spezialistenrüstung, da hier genauere Anpassungen notwendig sind. Der Forscher nutzt den schon bekannten Raumanzug, der für die Erforschung neuer Gegenden und Umwelteinflüsse perfekt geschaffen ist. Der Arzt oder der Techniker wählt dann die Rüstung für die Unterstützung aus, die andere Energie zur Verfügung stellt bzw. mehr Energie hat oder auch mit unterschiedlichen MedPens etc. dem Spieler hilft, andere Spieler zu Versorgen.
  • Wird das kombinierte Gewicht von Rüstung und Ausrüstung die Ausdauer und Dehydrierung beeinflussen?
    • Die Beeinflussung der Ausdauer ist schon in Teilen im Spiel. Die Dehydration wird erst später ihren Weg ins Spiel finden.
  • Werden Lootboxen seltene Gegenstände fallen lassen?
    • Ja bis zu einem gewissen Grad.
  • Werden wir die Möglichkeit haben, Spieler durch Gadgets wie Kabelbinder zu überwältigen?
    • Das gehört sich zur Kopfgeldjagd. Kabelbinder schränken die Bewegung ein und gehen von der Mechanik her in Richtung Drogen. Deswegen schauen sie eher, wie man mit Drogen jemanden unschädlich machen kann, dann benötigt man keine Kabelbinder.
  • Wird es Ausrüstungsgegenstände wie Rucksäcke geben, die aber nicht zur Aufbewahrung dienen, sondern wie Jump Packs, etc.?
    • Ja es wird spezialisierte Gegenstände für Waffen etc. geben, wobei sie noch sehr früh in der Entwicklung sind.
  • Wie sieht es mit Rauchgranaten aus?
    • Ja, dass ist auf jeden Fall möglich.
  • Was können sie zu Alien-FPS-Waffen sagen?
    • Auch darum werden sie sich kümmern. Aktuell arbeiten sie an den Verbesserungen der vorhandenen Waffen.
  • Irgendwelche Absichten, weitere FPS-Gadgets wie aufstellbare Schilde oder Geschütze hinzuzufügen?
    • Ja sie möchten unbedingt mehr nützliches Zubehör für den Spieler bereit stellen.
  • Können sie bitte etwas gegen das Umfallen in der Hocke einführen?
    • Ja auf jeden Fall.
  • Wie steht es um Nachsichtgeräte?
    • Beim Waffenzubehör wollen sie unterschiedliche technische Stufen haben und Nachsicht wäre auch eine Möglichkeit.
  • Wird es Handwaffenholster und andere Ausrüstungsplätze für normale Kleidung anstelle von Raumanzügen geben?
    • Er hat mit Kollegen gesprochen und kann nur sagen, dass die Kollegen überlegen wie man die Sache angeht ohne, dass es zu viel Aufwand für den Spieler wird.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.