Diese Woche in Star Citizen – 27.01.2020

Fröhlichen Montag allerseits!

YelaErhebt euch in den Himmel, feiert das Rote Festival im ‘Verse und schnappt euch ein paar beträchtliche Pferdestärken beim zeitlich limitierten Verkauf einiger Schiffe. Erfahrt hier alles, was es zu den Festlichkeiten zum Mondneujahr zu wissen gibt.

Begebt euch mit der seit neuestem flugbereiten Cutlass Red auf die Suche und leistet Unterstützung! Ausgestattet mit medizinischen Betten und Intensivpflegeeinrichtungen, ist die Cutlass Red das Notfallschiff für den Fall, wenn es einmal etwas rauer zuging.

Mal sehen, was diese Woche los ist

Am Dienstag versorgt uns das Narrtive-Team mit dem ersten Teil einer Fortsetzungsgeschichte: Instrument of Surrender.

Am Donnerstag sind wir wieder mit einer neuen Episode von Inside Star Citizen da. In der dieswöchigen Folge unterhalten wir uns mit dem Character-Team über die anstehenden Designs für die Bewohner Orisons, mit kurzen Stipvisiten bei den Producern rund um den Globus, u. v. m.

Freitag bringt uns nicht nur eine Aktualisierung der Roadmap, des Subscriber Vaults und den RSI-Newsletter, der direkt in euren E-Mail-Posteingang geliefert wird. Ihr könnt euch auch auf eine neue Episode von Star Citizen Live freuen, die um 21 Uhr MEZ auf unserem Star Citizen Kanal übertragen wird. Diese Woche wird Sean Tracey eure Fragen zum neuen Spielmodus Theaters of War beantworten. Hinterlegt ihm hier eure Fragen!

Wir sehen uns im ‘Verse!

Molly Joseph
Associate Community Manager

 

*) Bildquelle: Petit_Scarabes


Die Wochenplanung

  • Montag, 27. Januar 2020:
    • Diese Woche in Star Citizen
  • Dienstag, 28. Januar 2020:
    • Wöchentlicher Lore-Beitrag – Fortsetzungsgeschichte: Instrument of Surrender (RSI | SCB)
  • Mittwoch, 29. Januar 2020:
  • Donnerstag, 30. Januar 2020:
    • Inside Star Citizen (RSI | SCB)
  • Freitag, 31. Januar 2020:
    • Star Citizen Live (RSI)
    • Jump Point – Januarausgabe
    • Roadmap Update (RSI | SCB)
    • Roadmap Roundup
    • Subscriber Vault Update
    • RSI Newsletter (SCB)

Player Relations Update

Mit der Alpha 3.8.1 haben wir eine unglaublich große Zahl neuer Spieler verzeichnet, die ihren Weg zu den Sternen gesucht haben. Wir sind außerordentlich glücklich darüber zu sehen, dass so viele eine tolle Zeit erleben. Wir möchten euch ein kurzes Update zum Zustand des Patches – direkt vom Schreibtisch unseres Player Relations-Teams – geben, einschließlich Neuigkeiten und Workarounds zu wichtigen Themen und Rückmeldungen.

Aktueller Live Patch: Alpha 3.8.1 | Patch Notes

Themenverfolgung

Wir beobachten aufs genaueste einige neue Punkte, die mit unserem letzten Patch aufgetaucht sind und werden euch darüber informieren, sobald wir mehr wissen. Dies sind die am häufigsten gemeldeten Punkte und was ihr dann tun könnt, sollten sie euch in der freien Wildnis begegnen. Eine täglich aktualisierte Liste mit den am häufigsten gemeldeten Punkten findet ihr auf der Seite Known Issues.

  • Überprüft eure Systemzeit. | Bitte stellt sicher, dass die Systemzeit auf eurem Computer so eingestellt ist, dass sie sich automatisch mit dem Internet auf die tatsächliche Zeit synchronisiert! Normalerweise ist dies die Standardeinstellung. Dennoch können Hardwaredefekte oder Internetausfälle Schwierigkeiten verursachen.
  • Verschwinden von Schiffsteilen oder persönlichem Equipment. | Es gab viele Berichte von Spielern, die nach dem Ausschalten von Schiffs- oder persönlichem Equipment feststellten, dass die abgeschalteten Komponenten oder Gegenstände aus ihrem Inventar verschwunden waren und sich nicht mehr benutzen ließen. Solltet ihr von diesem Fehler betroffen sein, fügt euren Account bitte in den entsprechenden Fehlerbericht hinzu, der am Anfang des Absatzes verlinkt ist.
  • Error 30009 – Verbindungsabbruch beim Laden. | Wir verfolgen ein Verhalten, bei dem Spieler den Fehler 30009 erhalten, wenn sie versuchen, sich ins Spiel einzuloggen. Manchmal fängt sich das System, wenn genügend Zeit vergangen ist, doch manchmal müsst ihr Kontakt mit dem RSI Support aufnehmen und euch mit eurem Account helfen lassen.
  • Schiffe spawnen mit fehlenden Komponenten. | Manchmal, wenn ein Schiff gespawnt wird, fehlen einige Schlüsselkomponenten, wodurch es nicht benutzt werden kann. Dies kann auch dann auftreten, wenn zuvor die Versicherung in Anspruch genommen und das Schiff neu geclaimed wurde. Es scheint auch so, dass dies häufiger der Fall ist, wenn das Spiel erzwungenermaßen beendet wurde, zum Beispiel nach einem Absturz des Spiels. Falls ihr auf diesen Fehler stoßt, helft uns bitte dabei, diesen nachzuvollziehen, indem ihr euch an das Issue Council wendet.
  • Spielcharakter-Probleme. | Wir sind uns derzeit einiger verschiedener Probleme bewusst – und sind an diesen dran -, die beim Spielen zu einem oder mehreren der aufgeführten Symptome führen können. Im Link findet ihr einige mögliche Workarounds!
  • Unendlicher Ladebildschirm. | Derzeit wissen wir von einem Problem (und arbeiten schon daran!), bei dem Spieler für unendlich lange Zeit im Ladebildschirm des PU festhängen. Typischerweise tritt dieses Verhalten auf, nachdem ihr als Mitglied einer Gruppe das PU verlassen habt oder nachdem ihr vormals beim Erstellen einer Gruppe auf Probleme gestoßen seid. Wir haben vor, Fixes in die Alpha 3.8.2 einzubauen und werden das Problem weiter beobachten, um zu sehen, ob wir es erwischt haben. In der Zwischenzeit findet ihr unter dem Link einige mögliche Workarounds!

Weitere Punkte, zu denen regelmäßig Berichte eingehen, deren wir uns bewusst sind und die wir gegenwärtig verfolgen…

  • Die 3D-Schiffsradars (normalerweise ein Globus) werden als D20 dargestellt. [zwanzigseitiger Würfel, A.d.Ü.]
  • Crusader routet OM-1 über Stanton (Zenralstern)
  • Probleme beim Rohstoffabbau und verschwindenden Gesteinsbrocken
  • Hohe CPU-Auslastung
  • Hohe Spawnraten für Piraten rund um Hauptstationen

Beachtet bitte, dass es sich hierbei nicht um eine vollständige Liste handelt und wir eine Reihe von weiteren Dingen beobachten.

Wenn ihr im Spiel auf einen Fehler stoßt, könnt ihr uns helfen, diesem Bug den Gar aus zu machen, indem ihr im Issue Council Bericht erstattet.

Rückmeldungen

Wir halten stets unsere Ohren am Boden und lauschen auf euer Feedback.

Eine Menge Diskussionen zum Flugmodell entstanden aus einigen der Roadmap-Updates und wir werden diesen definitiv Rechnung tragen. Zu einigen der Themen, die wir im Auge behalten, zählen folgende:

  • Ungenaues Interaktionssystem
  • REC-Schiffe können nicht angepasst werden
  • Strafen für legal geparkte Schiffe und Strafen im Allgemeinen
  • In den Geschäften gibt es keine Gimbals der Größe 1
  • Allgemeine Probleme mit der Sternenkarte
  • Desynchronisation der Clients
  • Allgemeine Probleme bei der Quantum-Reise

Ihr habt eine Rückmeldung, die ihr in der Liste hier vermisst habt? Wir wollen sie hören! Teilt uns mit, was ihr zu allen Bereichen unserer letzten Veröffentlichung denkt und schreibt es in die Threads hier im Spectrum.


Wöchentliche Weisheit: Spielmechanik – Medizinische Betten

Medical BedMit der vor Kurzem veröffentlichten Alpha 3.8.1 kam die Spielmechanik “Medizinische Betten” ins Verse.

In der Cutlass Red und der 890 Jump könnt ihr euren Respawn-Punkt manuell auf das Schiff verlegen, indem ihr euch in das medizinische Bett legt und den Punkt “Set as preferred ICU” [“Als bevorzugte Intensivbehandlungsstation verwenden”, A.d.Ü.]. Im Todesfalles spawned ihr in dem gewählten MedBett, sofern ihr nicht mehr als vier Millionen Kilometer entfernt sterbt.

Zusätzlich können in jedem MedBett Verletzungen geheilt werden, indem ihr “Treat injuries” [“Verletzungen heilen”, A.d.Ü.] auswählt.

Medizinische Betten sind äußerst hilfreich während besonders gefährlichen Missionen oder erbitterten PVP-Gefechten. Instruiert euer Team, die MedBetten als Respawnpunkte zu verwenden und springt nach einem unzeitigen Tod direkt zurück ins Getümmel.


Community Spotlight: 27. Januar 2020

StorytellersWir sind immer wieder von den Inhalten begeistert, die von der Star Citizen Community erschaffen und eingesendet werden. Egal ob Fan Art, Videos, ein YouTube-Guide oder ein 3D-Druck eurer Lieblingsschiffe: Wir lieben alles! Jede Woche werden wir einen Beitrag aus dem Community Hub auswählen und ihn hier in diesem Bereich gebührend präsentieren. Der Ersteller des präsentierten Beitrags wird mit einem MVP-Abzeichen im Spectrum belohnt und im MVP-Bereich des Hubs verewigt.

Vergesst nicht, euren Beitrag im Community Hub hochzuladen, um eine Chance zu haben, dass er hier zu sehen sein wird.

Besucht den Community-Hub >>>

(Mine)Crafted 890 Jump von Wefling2004

(Mine)Crafted 890 JumpWefling2004 hat in akribischer Kleinstarbeit eine unglaubliche Minecraft-Version der Origin 890 Jump erstellt.

Seht euch das vollständige Interieur an und wandert durch das blockhafte Schiff in einer umfangreichen Galerie von Bildern, hier im Community-Hub.

 

 

 


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Polarbuzzaroo

Once there was a polarbear. One day Fate made him to wear a pouch and named him kangaroo. The bear told Fate to buzz off. Since then he was called Polarbuzzaroo. SC-Referral-Code: STAR-7GQQ-V536

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.