Inside Star Citizen: Second Life | Spring 2022

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen, dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Die Schiffwracks standen früher oftmals sehr abgegrenzt von ihrer Umgebung  da, was die Designer ändern wollten. Sie wollten deutlicher darstellen, wie die Natur die großen Objekte mit der Zeit für sich einnimmt und somit ein harmonisches Bild abgibt.
  • Zusätzlich sollten sie auch gut für Missionen geeignet sein und auch gewisse Schutzmöglichkeiten bei einem Feuergefecht bieten. Durch die Verbesserung des Planetary Nav Mesh können sie auch NPC einsetzen, die diese Wracks bewachen oder auch bewohnen, was den Designern wiederum mehr Gestaltungsmöglichkeiten bietet.
  • Demnächst soll es ein neues Event geben, die Belagerung Orisons [Siege of Orison], bei der der Kampf auf dem Boden stattfinden wird und somit die stärksten Waffen der Spieler, die Schiffe, nicht genutzt werden können.
  • Dabei werden einige Plattformen gekapert und der Spieler wird mit einem Shuttle zum Ort des Geschehens gebracht, um die Plattformen zurück zu erobern. Grundsätzlich wird man gegen NPC kämpfen und gleichzeitig kann es zu kämpfen unter den Spielern kommen.
  • Die größte Herausforderung war, dieses dynamische Event von der Leistung her zu ermöglichen, ohne dass es zu großen Einbrüchen kommt.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.