Star Citizen Live: Invictus All-Ships Q&A

Star Citizen Live gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format Inside Star Citizen und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gäste dabei sind die Kollegen des Vehicle Teams: Richard Towler und John Crewe.


Zusammenfassung

  • Wie ist der aktuelle Stand der physischen Panzerung, des Schadens und der Komponenten?
    • Am physischen Schaden wird weiter gearbeitet. Sie testen viel mit unterschiedlichen Simulationen, um all die kleinen Fragen, die entstehen, zu beantworten. Physische Komponenten laufen unabhängig von den anderen beiden System und auch hier wird viel getestet und ältere Schiffe benötigen auch ein Update, damit die Komponenten untereinander zusammenhängen und an der richtigen Stelle im Schiff sind.
  • Was ist der Plan für mittlere Jäger, die zum Teil sich in einem Kampf kaum zur Wehr setzen können?
    • Sie vergleichen Kampfschiffe der gleichen Klasse und testen, warum manche Raumschiffe besser im Kampf sind als andere und versuchen dann, Anpassungen vorzunehmen, dass beide Schiffe ihre Berechtigung haben. Auch schauen sie was Panzerung, Geschwindigkeit etc. betrifft, welche Änderungen als sinnvoll erscheinen, damit alle Schiffe einer Klasse genutzt werden von den Spielern.
  • Gibt es aktuelle Arbeiten an Schiffs- und Fahrzeugtraktorstrahlen?
    • Einige Schiffe sind in der Pipeline, die davon Gebrauch machen sollen. 70% des Traktorstrahls, wie man ihn aktuell kennt, wird auch in Fahrzeugen zu finden sein. Dabei werden noch Änderungen vorgenommen, was die Kraft angeht, wie viel Gewicht man mit einem Traktorstrahl bewegen kann. Auch müssen sie noch einige technische Herausforderungen lösen, da der Pilot nicht mehr alleine das Schiff steuert, wenn ein anderes Schiff seinen Traktorstrahl einsetzt, um es festzuhalten.
  • Wie sieht es mit dem allgemeinen Balance-Pass aus?
    • Sie haben so viel wie möglich an Zeit und Arbeit, die ihnen zur Verfügung stand, in die Anpassungen zum Balancing gesteckt. Als nächstes kümmern sie sich um die Kampfgeschwindigkeit. Wahrscheinlich werden Sie diese erstmal verringern und Änderungen an allen Schiffen vornehmen, damit jedes Schiff einzigartiger wird.
  • Warum versuchen Sie die Kampfgeschwindigkeit zu senken?
    • In der Theorie gibt es einen Punkt an dem es aufgrund zu hoher Geschwindigkeit zu keinen intensiven spannenden Kämpfen mehr kommt, da dann alles zu einem Lanzenkampf kommt bei dem man aufeinander zufliegt, sich beschießt, danach dann wendet und das Ganze wieder von vorne beginnt. Auch wenn das realistisch wäre, so bietet es keine spannenden Kämpfe mehr.
  • Wird die Tarnung von Schiffen und Fahrzeugen verbessert?
    • Ja auf jeden Fall. Sie haben für die Zukunft noch einiges vor, um Schiffe und Fahrzeuge mit gewissen Tarnfähigkeiten relevanter zu gestalten. Dabei müssen sie generell die Komponenten alle anpassen und danach werden sie sich genauer mit den Tarnkomponenten und ihrer Wirkung beschäftigen.
  • Was ist der Vorteil eines Schiffes mit einer größeren Besatzung gegenüber mehreren Ein-Personen-Kampfjägern?
    • Auch hier spielt die Geschwindigkeit eine Rolle der Jäger, wie auch der Geschütztürme. Die Geschütztürme werden in Zukunft Anpassungen unterliegen, um eine gute Balance zu schaffen. In Zukunft werden kleinere Schiffe auch weniger weit mit ihrem Treibstoff kommen im Vergleich zu größeren Schiffen, die mehr Kapazitäten haben, in weiter entfernte System zu springen. Das wird auch einer von mehreren Faktoren sein, die der Spieler berücksichtigen muss.
  • Welche Pläne gibt es für die Unterscheidung der Schildtypen?
    • Ähnlich wie bei anderen Komponenten, schauen sie sich in Zukunft an, wie sich die Komponenten unterscheiden sollen. Militärische Komponenten sind vielleicht stärker, verbrauchen dann mehr Energie, produzieren mehr Abwärme oder sind sehr langlebig. So soll jede Komponente gewisse Vor- und Nachteile haben. Was sie sich auch vorstellen können ist, dass Schiffe trotz gleicher Komponenten unterschiedliche Einstellungen haben und somit ein Schiff die Front besser geschützt hat mit mehreren Lagen an Schilden, während das andere Schiffe insgesamt alle Schildbereiche verstärkt.
  • Gibt es Neuigkeiten zum Spawnen von Snub-Jägern und Fahrzeugen in einem Schiff?
    • Das steht immer noch auf dem Plan, andere Dinge haben bisher eine höherere Priorität, deswegen müssen die Spieler noch etwas länger  darauf warten. In Zukunft soll es eine passende Benutzeroberfläche geben.
  • Gibt es Pläne zur Änderung der ballistischen Munitionskapazität?
    • Intern sind sie schon etwas am testen, wobei der Fokus zuerst auf die Kampfgeschwindigkeit gesetzt ist und danach wird man sich um die ballistischen Waffen bzw. die Kapazitäten dazu kümmern.
  • Wie werden die Rettungskapseln gestartet?
    • Generell haben Rettungskapseln einen bestimmten Ausgang, aus dem sie herausfliegen, auch wenn dieser bei manchen Schiffe nicht klar ersichtlich ist. Erst wenn physischer Schaden den Weg ins Spiel findet, werden Rettungskapseln relevant werden bzw. auch wie diese gestartet werden und wie man als Spieler dorthin kommt.
  • Dinge wie VTOL machen nicht immer Sinn, wenn man auf dem Kopf fliegt. Was sind Ihre Pläne, das zu ändern?
    • Zur Zeit lässt es sich technisch bedingt noch nicht so umsetzen, wie sie es möchten, weswegen VTOL für die Spieler keine zwingende Notwendigkeit darstellt. In Zukunft sollen die Schiffe mehr durch die Aerodynamik gesteuert werden und die Steuerdüsen unterstützen den Flug nur ganz leicht, wodurch VTOL mehr Relevanz bekommt.
  • Wann werden wir bessere/ nützlichere Außenbeleuchtung bekommen?
    • Sie wissen um die Situation, dass man viele Dinge aktuell im Dunkeln schlecht erkennen kann, da das Licht zu schwach ist oder Türme keine Beleuchtung haben. Hier müssen sie die richtige Mischung finden, sodass viele Dinge erkennbar bleiben und gut aussehen und gleichzeitig nicht in einem weißen Lichtermeer überstrahlt werden.
  • Was sind die Pläne, um Kanonen wieder in den Kampf einzubringen (Dogfighting)?
    • Technisch kann man mit Kanonen einen Dogfight bestreiten. Ihre Vorstellung ist, dass leichte Jäger eher schnelle Waffen benutzen während mittlere und schwere Jäger vermehrt zu Kanonen greifen. Wie bei vielen anderen Punkten testen sie viel, um in Zukunft die richtige Balance zu finden, dass Spieler einen Grund haben ihre Schiff mit Kanonen auszustatten.
  • Warum wird jedes Schiff außer der Gladius/Arrow angepasst?
    • die Balance zwischen den Schiffen zu finden, ist sehr komplex. Hier möchten sie mit der Geschwindigkeit diese Situation ändern, da die Arrow ein kleines Ziel abgibt und bei den aktuellen Geschwindigkeiten schwer zu treffen ist. Sie möchten, dass jedes Schiff eine gewisse Rolle einnimmt, ohne dass es zu allgemein wird. Nur weil ein Schiff als leichter Jäger klassifiziert ist, haben nicht alle Schiffe dieser Klasse die gleichen Werte.
  • Wie sieht es mit Schiffsrennen aus?
    • Das ist eher einer Frage an die Kollegen von Arena Commander. Diese arbeiten gerade an einigen rennspezifischen Dingen.
  • Was ist mit der Containerbox der Aurora?
    • Es ist eine Box, das können sie sagen. Mit der Überarbeitung der Frachtmechanik wird es dann auch eine Änderung an der Aurora geben.
  • Snub Schiffe verlieren den Schiffsmarker, wenn sie sich zu weit von ihrem Mutterschiff entfernen. Wie wollen sie das beheben?
    • Soweit er weiß, handelt es sich um einen Bug, da man sich systembedingt in einem Schiff befindet und dann den Marker für die Constellation zum Beispiel verliert. Darum wird sich das UI Team in der Zukunft kümmern.
  • Ist die Schiffsmodularität für die Spieler immer noch geplant?
    • Ja dieser Punkt steht immer noch auf dem Plan und soll auch umgesetzt werden.
  • Wird es Bodenbetankungsfahrzeuge geben?
    • Definitiv wird es die geben. In Zukunft sollen nicht nur Schiffe, sondern auch Bodenfahrzeuge betankt werden müssen.
  • Wie sieht es mit Booten aus?
    • Sie haben schon Lust, Boote ins Spiel zu bringen. Technisch ist das auch möglich, nur gibt es andere Gründe, dass sie bisher keine Zeit darin gesteckt haben, da andere Dinge eine höhere Priorität genießen.
  • Status der RSI-Polaris?
    • Wie er letztens schon gesagt hatte, hat die Polaris einen Standard Hangar, ein Upgrade für die Waffenkomponenten bekommen und die Innenräume wurden abgesegnet.
  • Wo sind die aktualisierten Polaris-Bilder?
    • Sie werden darüber nachdenken und entscheiden, wann es ein guter Zeitpunkt ist, neue Bilder der Polaris zu zeigen.
  • Wie ist der Status der 600i, welche den Gold Standard erreicht hat?
    • Die 600i hat auch eine Andockmöglichkeit bekommen, die Innenräume wurden auch angepasst, damit man sich weniger hoch und runter bewegen muss, um an sein Ziel zu kommen.
  • Was gibt zum Retaliator Goldstandard zu sagen?
    • Hier wurden die Arbeiten pausiert, da die Kollegen anderweitig gebraucht werden. Was noch gemacht werden muss, ist das Cockpit, welches auf den aktuellen Standard gebracht werden muss. Daneben muss das Äußere an die Änderungen im Innern angepasst werden.
  • Wie sieht es bei der Starfarer mit der Überarbeitung der Innenräume aus?
    • Diese Arbeiten stehen noch aus, auch wenn er nicht sagen kann, bis wann diese Arbeiten abgeschlossen werden.
  • Wie sieht es mit den Ares Schiffen aus?
    • Sie mussten, um die Balance zwischen den Schiffen zu schaffen, auch hier Anpassungen vornehmen, vor allem an den Waffen des Schiffes. In Zukunft wird es sicher Änderungen an Schiffen geben, weswegen auch die Waffen immer an den aktuellen Stand angepasst werden, auch wenn dass nicht jedem Spieler gefällt.
  • Was gibt es zur Constellation zu sagen?
    • Auch bei der Constellation wird es größere Anpassungen der Innenräume und Komponenten geben, ohne dass sich zu viel von der Optik ändern wird.
  • Warum werden einige Schiffe gegenüber anderen bevorzugt?
    • Es ist eine Mischung aus den Ressourcen, die zur Verfügung stehen, welche dann wiederum andere Fahrzeuge, Schiffe und Features nicht bearbeiten könnten und somit in den kommenden Patches keine große Neuerung bringen würden, da die Ressourcen alle geballt auf ein Schiff sich konzentrieren müssten, welches in 12 vielleicht erst 18 Monaten erst erscheint. Dazwischen würde in den Patches wenig Neues hinzukommen. Hier muss man eine gute Balance finden, was aktuell und in den nächsten Monat sinnvoll ist ins Spiel zu bringen und auch welche Features Schiffe und Fahrzeuge erst relevant machen, damit dann an diesen gearbeitet werden kann.
  • Welches ist das eine Schiff, das sie noch nicht in SC eingefügt haben und das noch auf ihrer Liste steht?
    • Gerne ein klassisches rundes UFO Schiff oder ein großes Rennschiff mit riesigen Triebwerken.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Kommentar zu “Star Citizen Live: Invictus All-Ships Q&A

  • 30. Mai 2022 um 12:34
    Permalink

    Vielen Dank für die schnelle Übersetzung!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.