Roadmap Roundup – 15.12.2021

Fröhlichen Mittwoch allerseits!

Alle zwei Wochen begleiten wir die Aktualisierung der Roadmap mit einer kurzen erklärenden Notiz, die euch Einblick in die Entscheidungsfindung geben soll, die zu den Änderungen geführt hat. Dies stellt einen Teil unserer Bemühungen dar, unsere Kommunikation gegenüber euch allen, die ihr dabei helft, Star Citizen und Squadron 42 erst möglich zu machen, transparenter, bestimmter und aufschlussreicher zu gestalten.

In diesem Sinne, lasst uns voranschreiten und ins Roadmap Roundup dieser Woche abtauchen!

— CIG Community Team

 


Nennenswerte Änderungen für den 15. Dezember 2021

Alpha 3.16

Diese Woche möchten wir ein Update zum Status der Alpha 3.16 geben und dazu, was ihr noch vor der Ferienpause (nächste Woche) auf den Live-Servern erwarten könnt im Vergleich dazu, was wir Anfang des neuen Jahres veröffentlichen werden.

Star Citizen Alpha 3.15 hat mehr Zeit benötigt, um die Tore zu passieren, als wir ursprünglich geplant hatten. Dies hat zu zeitlichen Einschränkungen bei der Stabilisierung der 3.16 Code-Basis geführt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu beschlossen, einen Branch vom 3.15-Entwicklungsbaum anzulegen, um nicht die Stabilität insgesamt zu riskieren (welche die beste ist, die wir in den Jahren hatten). Die Verfolgung dieses Ansatzes bedeutet, dass wir auf der selben Code-Basis operieren, die gerade auf den Live-Servern im Einsatz ist, während wir Funktionalitäten der Alpha 3.16 manuell einarbeiten (insbesondere jene, bei den wir glauben, dass die Integration ein geringes Risiko aufweist.)

Es war uns wichtige zu versuchen, keine Inhalte einzuschränken, indem wir diese ein volles Quartal in Alpha 3.17 aufschieben, da wir bestrebt sind, euch allen frische und fesselnde Spielinhalte während der Ferienpause und im frühen neuen Jahr bieten zu können. Aus diesem Grund planen wir, über die Veröffentlichung nächste Woche hinaus, zusätzlich einen Inhalts-Patch (3.16.1), wenn wir aus den Ferien zurück sind. Dieser Patch wir einige der Inhalte enthalten, die wir vor den Ferien nicht mehr integrieren konnten.

Im Folgenden findet ihr weitere Details.

 

Release-Ansicht/Release View

Wie bereits sowohl in den Roadmap Caveats/Roadmap Vorsichtsmaßnahmen, sowie im Letter From The Chairman/Brief des Vorstands, der unsere Roadmap damals im Jahr 2020 begleitet hat, erwähnt wurde, werden Funktionalitäten , die für ein Veröffentlichungsfenster als Committed/Freigegeben gekennzeichnet sind, wurden dies mit ein 90-%-igen Sicherheit, dass diese Funktionalität sich nicht mehr verschieben wird. Nur in extrem seltenen Fällen wird etwas noch verschoben, das einmal den Status Committed/Freigegeben erhalten hat. Seit dieser Aussage ist es uns gelungen, 66 Funktions-Karten auf der Roadmap als Committed/Freigegeben zu kennzeichnen, während wir im heutigen Roadmap Roundup eine Karte (Mining Gadgets/Bergbau-Zubehör) ausweisen, deren Status zurückgenommen werden muss.

 

Die folgenden Funktionalitäten wurden erfolgreich in den Patch Alpha 3.16 aufgenommen und zielen auf eine Veröffentlichung auf den Live-Servern in der kommenden Woche.

Diese Funktionalitäten gehen ebenfalls einher mit Verbesserungen zum Rechtssystem, atmosphärischen Kopfgeldjagden und anderen Spielverbesserungen  über die ihr hier mehr lesen könnt.

  • Area 18 Krankenhaus/Area 18 Hospital
  • Dying Star – Aktualisierte Karte/Dying Star – Updated Map
  • Gravlev Physik-Überarbeitung/Gravlev Physics Rework
  • Jumptown 2.0

 

Die folgenden Funktionalitäten sind jetzt für das Alpha 3.16.1-Inhaltsupdate Anfang des neuen Jahres vorgesehen:
  • Herrenlose Raumschiffe – Interessante Orte/Derelict Spaceships – Points of Interest
  • Laser-Sprengfallen T0/Laser Trip Mine T0

 

Die folgenden Funktionalitäten wurden in die Alpha 3.17-Spalte verschoben, da diese in diesem Branch eingebaut werden:
  • Aktualisierung der DNS Kopf-Texturen/DNA Head Textures Update
  • Bergbau-Zubehör/Mining Gadgets

 

Fortschrittsanzeige/Progress Tracker
Folgende Abgabepflichten wurden der Fortschrittsanzeige hinzugefügt:

Verschließbare Container/Lockable Containers

Verschließbare Container werden Designer die Möglichkeit eröffnen, Entitäten entweder mit physischen oder elektronischen Schlössern zu verschließen, die mit einem Schlüssel oder gewältsam durch Schneidewerkzeug, Zerstörung oder Hacken des Schlosses geöffnet werden können. Diese Abgabepflicht wurde dem Zeitplan des EU PU Gameplay Feature Teams hinzugefügt.

FPS Geräte T1/FPS Devices T1

Während wurffähige und Verbrauchs-Gegenstände in Star Citizen bereits existieren, wie z. B. Granaten oder MedPens, wird die weitere Arbeit an diesem System dafür sorgen, leichter neue Gegenstände zu erstellen, die bei Benutzung unterschiedliche Effekte zeigen können. Dies beinhaltet die Entwicklung von verteilbaren Geräten oder von Gegenständen, die als Teil der Spielerausrüstung mit sich geführt werden können, ausgerüstet oder weitergegeben werden können. Diese Abgabepflicht wurde dem Zeitplan des Weapon Feature Teams hinzugefügt.

 

Das Vehicle Tech Team wurde vom vorgelagerten/upstream zum nachgelagerten/downstream Team geändert. Zur Erinnerung: Dies bedeutet, dass das Team in einer reaktiveren Rolle agiert und plant nur ein Quartal in die Zukunft, anstatt vier. Das Team behält seinen momentanen Zeitplan während Q1 bei, aber einige seiner längerfristigen Abgabepflichten werden aus der Fortschrittsanzeige entfernt, bis wir den Zeitrahmen im kommenden Jahr erreichen. Aus diesem Grund wurden die folgenden Abgabepflichten temporär aus der Fortschrittsanzeige entfernt:

  • MultiGrid SDF – Zerstörung kapitaler Schiffe/MultiGrid SDF – Capital Ship Destruction
  • Knopfanimationen im Cockpit/Cockpit Button Animations

 

Das wäre es für diese Woche! Dies ist aucht das letzte Roadmap Roundup für dieses Jahr! Unser nächstes Roadmap Roundup ist vorgesehen für den 26. Januar 2022.

Nehmt auch an der Diskussion im Spectrum teil!

 


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Polarbuzzaroo

Once there was a polarbear. One day Fate made him to wear a pouch and named him kangaroo. The bear told Fate to buzz off. Since then he was called Polarbuzzaroo. SC-Referral-Code: STAR-7GQQ-V536

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.